Klinische Studie NLite V - Vaskuläre Läsionen

NLite V: Klinische Studie vaskuläre Läsionen.

Dr. JM Garden und Dr. AD Bakus vom Department of Dermatology, Northwestern Universität Chicago, führten zahlreiche Behandlungen zur Entfernung von vaskulären Läsionen mit dem 585nm Farbstofflaser durch.

Sie erhielten zwei Behandlungen im Abstand von 14 Tagen. Um die Haut optimal auf die Laserbehandung vorzubereiten, wurde vorher jeweils eine Mikrodermabrasionsbehandlung durchgeführt.

Außerdem wurde unmittelbar vor der Behandlung ein Spezialgel mit gefäßerweiternder Wirkung auf die zu behandelnden Hautareale aufgetragen.


Ergebnisse der Studie
(veröffentlicht im Journal of Dermatol. Surgical Oncol.)

  • Die Behandlung kann erfolgreich bei nahezu allen Arten von oberflächlichen vaskulären Läsionen durchgeführt werden, unabhängig von der Körperstelle und des Alters des Patienten.
  • Bietet die größtmögliche Sicherheit in der Behandlung von cutaneous vaskulären Lässionen.
  • Um ein dauerhaftes Ergebnis zu erhalten, müssen die Gefäßwände zerstört werden. Dies erreicht die Behandlung, ohne die Epidermis oder das umliegende Gewebe in der Dermis zu schädigen.
  • Als Nebenwirkung tritt Purpura auf, das nach einigen Tagen wieder verschwindet.

perfect skin®
Deutschland

perfect skin in Hamburg perfect skin in Schleswig-Holstein perfect skin in Mecklenburg-Vorpommern perfect skin in Berlin perfect skin in Brandenburg perfect skin in Bremen perfect skin in Niedersachsen perfect skin in Sachsen-Anhalt perfect skin in Sachsen perfect skin in Thüringen perfect skin in Nordrhein-Westfalen perfect skin in Hessen perfect skin in Rheinland-Pfalz perfect skin im Saarland perfect skin in Bayern perfect skin in Baden-Württemberg